Neuigkeiten aus Michelau

Auch in einer kleinen und beschaulichen Gemeinde wie es Michelau mit seinen Ortteilen ist, passiert immer wieder etwas berichtenswertes. An dieser Stelle werden zunehmend aktuelle Informationen und Kurznachrichten abrufbar sein.

Wir suchen immer freiwillige Berichtserstatter! Haben Sie Lust über aktuelle Geschehnisse zu berichten? Ganz gleich ob es ein Spielbericht der Fussballer oder ein Verantstaltungsbericht ist, wir freuen uns über jeden Beitrag. Die Veröffentlichung ist technisch einfach und von jedem innerhalb von Minuten erlernbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an webmaster@michelau.de.

Zurück


19.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren!

Soeben hat Ministerpräsident Söder die Anordnung einer Ausgangssperre angekündigt, falls weiterhin die dringende Aufforderung, daheim zu bleiben, missachtet werden sollte. Denen die jetzt noch nicht die Dringlichkeit der Kontaktvermeidung verstanden haben, wäre dann eine solche außerordentliche Zwangsmaßnahme zu verdanken.

Hiermit untersage ich jeglichen, nicht zwingend erforderlichen Aufenthalt in Gebäuden und Liegenschaften der Gemeinde. Eine Anwesenheit ist nur noch bei zwingenden Gründen, etwa in Notfällen, wie Feuerwehreinsätzen erlaubt.

Das betrifft alle Feuerwehr(gemeinschafts)häuser, das Rathaus, das Musikantenstadel, den Bauhof und die Alte Schule.

Die freiwilligen Helfer überall, vor allem an der Veranstaltungshalle, am Lindenplatz Altmannsdorf und Feuerwehrplatz Hundelshausen werden aufgefordert zu Hause zu bleiben.

Das gilt, bis zum Widerruf durch Aushang, Gemeindeblatt und Newsletter.

Die Nutzung der Spielplätze ist durch den bereits bestehenden Ausnahmezustand untersagt.

Die Vereinsvorsitzenden bitte ich, alle Veranstaltungen bis 19. April 20 abzusagen, auch Proben, Training oder sonstige Zusammenkünfte. Auch die Veranstaltungen darüber hinaus, sollten nach Möglichkeit weit nach hinten geschoben werden.

Ich appelliere an Alle, konsequent jeglichen unnötigen Kontakt zu vermeiden. Unnötig ist alles, was nicht zur Erhaltung der eigenen Gesundheit und der Gesundheit Aller erforderlich ist. Bei unvermeidbaren Kontakten bitte Schutzmaßnahmen treffen. 

Die Firmen an der Baustelle der Veranstaltungshalle und bei den weiteren Baustellen in der Gemeinde entscheiden eigenverantwortlich, wie sie ihre Beschäftigten dort einsetzen. 

Bei Fragen oder Problemen, können Sie mich unter Tel. 09382-3184830 erreichen.

Siegfried Ständecke, 1. Bürgermeister

 


Zurück

 


www.michelau.de :: www.michelau-im-steigerwald.de